Online-Bewerbung

Immer mehr Unternehmen bieten die Möglichkeit der Online - Bewerbung an.

Online – Bewerbungen sind praktisch und preiswert, denn die elektronische Bewerbung spart Portokosten und Papier. Der Vorteil einer Online - Bewerbung ist, dass sie sofort beim Arbeitgeber ankommt und der Arbeitgeber kann die Unterlagen einfach verwalten.

Es gibt 2 Möglichkeiten eine Online - Bewerbung einzureichen:

Per Formular: Meist sind die Bewerbungsformulare auf firmeneigenen Karriereportalen vorgegeben. Der Arbeitgeber hat hier festgelegt, welche Inhalte er benötigt und der Bewerber kann damit nichts vergessen. Du solltest vor dem Ausfüllen der vorgegebenen Felder darauf achten, Deine Texte in Ruhe vorzubereiten. Hier ist es sehr wichtig Spontanformulierungen zu vermeiden, damit können Chancen verschenkt werden.

Per Mail: Wie die per Post versendete Bewerbungsmappe setzt sich auch die Online - Bewerbung aus mehreren Unterlagen zusammen. Die Bewerbung besteht aus:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Bewerbungsfoto
  • Tätigkeitsprofil
  • Zeugnisse, Zertifikate und Teilnehmerbescheinigungen

Tipps zur Online Bewerbung

E-Mail Adresse und Signatur:

Bitte wähle eine neutrale E-Mail Adresse aus. Lege dir für Deine Online - Bewerbung eine E-Mail Adresse zu, in der Form Vorname,Nachname@E-Mail-Anbieter.de.

Achte bei einer Online - Bewerbung immer darauf, die vollständige Signatur und Deinen Kontaktdaten (Postanschrift, E-Mail Adresse, Telefon- und Mobilnummer) anzugeben.

Format:

Digitale Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse sollten nicht als einzelne Dateien versendet werden. Es ist besser aus den gesamten Dokumenten eine komplette Bewerbungsmappe im PDF – Format zu erstellen. So bekommt der Arbeitgeber eine kompakte Bewerbung in digitaler Form.

Betreff:

Beschreibe kurz Dein Anliegen: Bewerbung zum Metallbauer

Anschreiben:

Das Anschreiben einer Bewerbung ist entscheidend. Es sollte maximal eine DIN-A4-Seite lang sein und direkt im E-Mail Text stehen. Es besteht auch die Möglichkeit im E-Mail-Text auf ein im Anhang separates Bewerbungsschreiben hinzuweisen. Im Bewerbungsschreiben solltest Du darauf eingehen, inwiefern Du die gewünschten Qualifikationen erfüllst und warum Du für die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle in Frage kommst.

Anhang: Am Ende der E-Mail sollte eine Auflistung der angehängten Dateien erfolgen.

Lebenslauf:

Im persönlichen Lebenslauf wird die schulische und berufliche Laufbahn aufgelistet. Beginne im Lebenslauf immer mit der aktuellen beruflichen Situation. Auch bei der Online - Bewerbung muss der Lebenslauf mit dem aktuellen Datum unterschrieben werden. Bei digitalen Dokumenten kannst Du Deine Unterschrift einscannen und in die Dateien einfügen. Den Lebenslauf solltest Du ebenfalls in eine PDF - Datei umwandeln.

Bewerbungsfoto:

Auch bei der Online - Bewerbung sollte ein professionell erstelltes Foto versendet werden. Für die Erstellung eines professionellen Bewerbungsfotos solltest Du einen Fotografen in Anspruch nehmen.

Zeugnisse, Zertifikate und Bescheinigungen

Achte auf eine gute und lesbare Qualität eingescannter Bewerbungsfotos und Zeugnisse. Teste, ob die eingescannten Unterlagen auch beim Ausdruck noch gut und lesbar sind.